Wissenschaftspreise 2018 der HAUSWIRTSCHAFT UND WISSENSCHAFT

Das referierte Online-Journal HAUSWIRTSCHAFT UND WISSENSCHAFT (HuW) der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V. (dgh) publiziert unter
<https://haushalt-wissenschaft.de> begutachtete wissenschaftliche Manuskripte aus den Fachgebieten Haushaltsökonomie, Haushaltstechnik und Sozialmanagement. Veröffentlichungen erfolgen honorarfrei und kostenlos für Autorinnen und Autoren und stehen unentgeltlich für die Öffentlichkeit zum Abruf zur Verfügung. Anfang 2019 werden die besten Originalartikel und Kurzbeiträge des Jahres 2018 mit den HuW-Wissenschaftspreisen ausgezeichnet. Alle bis zum 31.12.2018 publizierten Originalarbeiten und Kurzbeiträge kommen in die Auswahl für die Preisvergabe.

Mehr lesen Sie hier.

Neuer Vorstand bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft (BAG-HW)

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Bundesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft (BAG-HW) im Mai 2018 in Frankfurt wurde der Vorstand neu gewählt: Vorsitzende ist Elvira Werner vom DHB – Netzwerk Haushalt e.V. Zu ihren Stellvertreterinnen wurden Heidrun Biedermann vom Deutschen Caritasverband e.V. und Helga Klingbeil-Weber von der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands e.V. gewählt.

„Ziel des neuen Vorstands ist es“, so Elvira Werner, „die Zusammenarbeit der Verbände weiterhin zu fördern und sich für die professionelle Hauswirtschaft mit ihren unterschiedlichen Facetten und vielfältigen Einsatzgebieten zu engagieren, mit besonderem Schwerpunkt auf der Weiterentwicklung der  auswirtschaftlichen Berufsbildung.“

Die komplette Pressemittelung lesen Sie hier.

Deutscher Hauswirtschaftsrat fordert die Gestaltung und Förderung haushaltsnaher Dienstleistungen

Der Deutsche Hauswirtschaftsrat befürwortet das Vorhaben der Bundesregierung, die Inanspruchnahme von haushaltsnahen Dienstleistungen durch Sub-ventionen zu fördern und damit dem großen Unterstützungsbedarf des im Koalitionsver-trag beschriebenen Personenkreises zu entsprechen. Die Verknüpfung des Vorhabens mit legaler sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung ist in jeder Hinsicht zu begrüßen.

Die komplette Meldung lesen Sie hier!

Bayern: Wettbewerb "Hauswirtschaft im Blick"

Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft in Bayern bei dem Beschäftigte der Hauswirtschaft anderen Betriebsangehörigen, Kunden, dem potentiellen Berufsnachwuchs oder der Öffentlichkeit ihr Tätigkeitsspektrum zeigen können.

Werden Sie kreativ und ermöglichen Sie mit einer publikumswirksamen Aktion einen neuen Blick auf die Hauswirtschaft.

Mehr Informationen gibt es hier.

Teilnahmeschluss ist der 14.09.2018

Achtung Terminänderung: Prozessentwicklung in der Hauswirtschaft

Prozessentwicklung in der Hauswirtschaft -  von der Wahrnehmung des IST-Zustandes bis zum Reporting - Referentin Gabriele Kirfel, LiSe

Prozessentwicklung in Betriebs- und Unternehmensführung in der Meisterprüfung - Referentin Anita Groh-Allgaier

Nehmen Sie sich das Wochenende Zeit um sich intensiv mit dem Qualitätsmanagement in der Hauswirtschaft zu beschäftigen.

Der fachliche Input und der Austausch mit Kolleginnen lohnt sich auf jeden Fall!

Details lesen

Eintrag vom 24. September 2017 in Prüferschulung

Kooperation mit KlöberKASSEL - Vorteile für Mitglieder!

Mit der partnerschaftlichen Kooperation möchten wir, der Bundesverband Hauswirtschaftlicher Berufe und KlöberKASSEL unsere Angebote und Aktivitäten für die Mitglieder und Kunden weiter attraktiver gestalten. Der hauswirtschaftliche Netzwerkgedanke, für den beiden Seiten seit Jahren stehen und werben, soll  weiter gelebt und festigt werden.
MdH-Mitglieder erhalten auf das KlöberKASSEL Weiterbildungsangebot (Präsenz- und Fernlehrgänge) 10 % Preisreduktion. Eine Kombination der Preisreduktion mit öffentlichen Bildungsprämien/Gutscheinen, etc. ist leider nicht möglich. Bildungsdienstleistungen, die einzelne Landesverbände oder Mitglieder als Inhouseseminare buchen möchten, profitieren ebenfalls von der  Preisreduktion.
Beratungsdienstleistungen, die wir für Mitglieder des Bundesverband Hauswirtschaftlicher Berufe MdH e.V. durchführen, werden um  5 % des aktuellen Honorarsatzes reduziert. 
Die Kooperation wurde zum 01.September 2015 geschlossen. Wenn Sie davon profitieren möchten, reicht es aus, wenn Sie bei Buchungen einen entsprechenden Vermerk zu Ihrer Mitgliedschaft notieren.

Mit unseren RSS-Feeds sind Sie automatisch immer auf dem neuesten Stand.

Aktualisiert am: 17.08.2018

fundus

02/2018 Gebäudereinigung 4.0

01/2018 Ernährungsbildung

04/2017 Hauswirtschaftliche Betreuung

03/2017 Großküche