Fachmagzin DER FUNDUS // Das Pflichtblatt für die moderne Hauswirtschaft

 

Das Fachmagazin DER FUNDUS steht seit 25 Jahren für zuverlässige, relavante und interessante Branchen-Informationen. Daher gilt er als „Pflichtblatt“ der modernen, professionellen Hauswirtschaft.
Hauswirtschaft ist Management - und Manager lesen den FUNDUS. Er unterstützt Betriebsleiter in ihrem Alltag, bindet Auszubildende und Nachwuchsführungskräfte ein und kommuniziert brandaktuelle Entwicklungen aus der Branche und ihren vielfältigen Schnittstellen. Darüber hinaus bietet er Firmen und Verbandsmitgliedern ein Forum zum Austausch und zur Präsentation.
Mit seinem modernen, leicht lesbaren Design und einer professionellen Redaktion erreicht jede Ausgabe zehntausende hochqualifizierte Leser.
Gehören Sie schon dazu? Falls nicht, nutzen Sie jetzt die Chance auf ein supergünstiges Abo!

 

 

DER FUNDUS 3/2018 Herbst: Modernes Recruiting

Gute Mitarbeiter fallen nicht vom Himmel und die besten Bewerber stehen schon lange nicht mehr Schlange für einen Job in der Hauswirtschaft. Als Personalverantwortliche brauchen Sie fundiertes Wissen darüber, wie Prozesse gestaltet werden können und wie eine gute Personalstrategie entwickelt werden kann. In dieser FUNDUS-Ausgabe finden Sie Handlungsempfehlungen, Strategien, sowie die besten Buch- und Medienbesprechungen rund um das Thema Personalrecruiting. Lassen Sie sich inspirieren und dazu motivieren, Ihre Prozesse zu überdenken und einmal etwas Neues auszuprobieren. Der Erfolg wird Sie überraschen!

Weitere spannende Themen befassen sich mit der "Teilzeit-Falle", Berufs- und Weiterbildung, personalisiertem Lernen mit digitalen Medien, Hauswirtschaft in Tansania und im Europa-Parlament, und einem ausführlichen Bericht und leckere Rezepte für die Großküche rund um das Thema Kürbis.

DER FUNDUS 2/2018 Sommer: Gebäudereinigung 4.0

Digitalisierung, Vernetzung, Industrie 4.0: Die Welt befindet sich inmitten eines tiefgreifenden Wandels. Dieser
erreicht nun auch die Gebäudereinigung. Interaktive Qualitätssicherungssysteme etwa können zeigen, wo im Betrieb korrekt gereinigt wird. Als Führungskraft ist es wichtig, diese modernen und digitalen Komponenten zu kennen und für sich und den Betrieb zum Vorteil nutzen zu können. Auch die Entwicklung einer passenden Reinigungsorganisation mit den notwendigen Kenn- und Leistungszahlen, sowie ein korrekter Outsourcing- und Vergabe-Leitfaden wird vorgestellt.

Weitere spannende Themen umfassen den Welthauswirtschaftstag, Webcasts als Methode in der Aus- und Weiterbildung und ein ausführlicher Report über die kreative und ästhetische Gestaltung öffentlicher Räume uvm.!

DER FUNDUS 1/2018 Frühjahr: Ernährungsbildung

Die für die Ernährungsbildung besonders wichtige Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen erfordert es, dass vor allem Kindergärten, Kindertagesstätten, Horte und Schulen mit Ganztagsbetrieb ein vorgeschriebenes Angebot der Gemeinschaftsverpflegung vorlegen und Ernährungsbildung in der Praxis umsetzen.

Ihr Ziel ist es, eine gesunde Lebensführung durch eine sinnvolle, begleitende Ernährungsweise unterstützen und aufbauen. Dazu gehören soziale, ökonomische und ökologische Aspekte eines selbstbestimmten und verantwortlichen Handelns. Ernährungsbildung dient also nicht nur der Krankheitsprävention, sondern es geht auch um die Deckung des ernährungsphysiologischen Bedarfs und der Erfüllung individueller Bedürfnisse, verbunden mit einem pädagogischen Auftrag.

Weitere spannende Themen in dieser Ausgabe umfassen: Wie Tischdekoration den Geschmack beeinflusst, Essen gegen Demenz, Upcycling - die Müllrevolution und ein Report von WorldSkills Germany.

DER FUNDUS 4/2017 Winter: Hauswirtschaftliche Betreuung

Hauswirtschaften ist die Kunst, den Alltag mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Handlungsspielräumen zu bewältigen und in Lebenskultur zu verwandeln. Die so gestaltete Lebens- und Alltagskultur ist Ausdruck der individuellen Selbstbestimmung und der eigenen Persönlichkeit.

Diese Ausgabe des FUNDUS gibt durch ihre unterschiedlichen Aspekte eine Hilfestellung, um im eigenen Betrieb der Hauswirtschaft ein wertschätzendes Profil zu geben und gemeinsam mit dem Pflegepersonal Betreuungskonzepte für die zu versorgenden Personen auf Augenhöhe zu entwickeln. Hier kann die Hauswirtschaft ihre Stärken voll ausspielen - lernen Sie wie!

Weitere interessante Themen dieser Ausgabe umfassen: Soziale Landwirtschaft, Hauswirtschaft für Integrationsprojekte, die tollsten Neuigkeiten von der IFA 2017 und "Achtung, Weihnachtsfeier!"

DER FUNDUS 3/2017 Herbst: Großküche

Längst hat moderne IT Einzug in die Großküche gehalten, um die vielfältigen Anforderungen an das Küchenmanagement erfüllen zu können. Einhaltung von Hygiene- und Qualitätsstandards sowie effiziente und intelligente Produktionsverfahren sind bei der Zubereitung von Speisen in der modernen Gemeinschaftsverpflegung nicht mehr wegzudenken. Was das für die dort arbeitenden Menschen bedeutet und welche Lösungen Küchenplaner und Hersteller bereithalten, erfahren Sie im neuen FUNDUS.

Weitere lesenswerte Themen umfassen den großen Take-Away-Test, Profi-Wissen Brennpunkt Wäscherei, Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit und die "I like Hauswirtschaft"-Challenge.

Mit unseren RSS-Feeds sind Sie automatisch immer auf dem neuesten Stand.