DER FUNDUS 2/2018 Sommer: Gebäudereinigung 4.0


Cover DER FUNDUS 2/2018 Sommer: Gebäudereinigung 4.0

Digitalisierung, Vernetzung, Industrie 4.0: Die Welt befindet sich inmitten eines tiefgreifenden Wandels. Dieser
erreicht nun auch die Gebäudereinigung. Interaktive Qualitätssicherungssysteme etwa können zeigen, wo im Betrieb korrekt gereinigt wird. Als Führungskraft ist es wichtig, diese modernen und digitalen Komponenten zu kennen und für sich und den Betrieb zum Vorteil nutzen zu können. Auch die Entwicklung einer passenden Reinigungsorganisation mit den notwendigen Kenn- und Leistungszahlen, sowie ein korrekter Outsourcing- und Vergabe-Leitfaden wird vorgestellt.

Weitere spannende Themen umfassen den Welthauswirtschaftstag, Webcasts als Methode in der Aus- und Weiterbildung und ein ausführlicher Report über die kreative und ästhetische Gestaltung öffentlicher Räume uvm.!


Editorial

Martina SchäferLiebe Leserinnen und Leser,

nun hat die Digitalisierung auch die Gebäudereinigung erreicht und wir sehen uns vor ganz neuen Herausforderungen. Auf der CMS im vergangenen Jahr von mehreren Firmen wunderbar präsentiert, denkt man bald, ohne diese Systeme nicht mehr auskommen zu können. Schulung, Kontrolle, Zeiterfassung, Kommunikation… alles mit einem Klick. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Die ausgewählten Artikel sollen eine kurze Übersicht geben, was es schon gibt bzw. demnächst auf den Markt kommt. Seien Sie kritisch, denn bei allen Vorteilen sollte der
Mitarbeiter im Fokus stehen. Der „gläserne“ Mitarbeiter sollte noch Zeit für einen Plausch mit dem Bewohner haben und sich nicht ständig kontrolliert fühlen. Ermüdungserscheinungen sollten berücksichtigt werden. Dies im Blick, ist die Digitalisierung von Reinigungsarbeiten eine sinnvolle Überlegung.

Zu einem guten Reinigungskonzept gehören auch ein Leistungsverzeichnis und eine Zeitberechnung für die verschiedenen Flächen und Raumarten. Welche Überlegungen sind bei einer Vergabe nötig? All dies gehört zum Themenblock Vergabe von Reinigungsdienstleistungen. Zum guten Schluss dann noch die Reinigungstextilien, die auch im Bereich des Umweltschutzes punkten können.

Ein bunter Blumenstrauß zum Thema Gebäudereinigung.
Viel Spaß beim Lesen!

Ihre

Martina Schäfer

Inhalt der Ausgabe

Leseproben aus dem Inhalt

Mit unseren RSS-Feeds sind Sie automatisch immer auf dem neuesten Stand.