04/2017 Hauswirtschaftliche Betreuung


Cover 04/2017 Hauswirtschaftliche Betreuung

Hauswirtschaften ist die Kunst, den Alltag mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Handlungsspielräumen zu bewältigen und in Lebenskultur zu verwandeln. Die so gestaltete Lebens- und Alltagskultur ist Ausdruck der individuellen Selbstbestimmung und der eigenen Persönlichkeit.“

Vielleicht ist die Bandbreite unserer Artikel durch ihre unterschiedlichen Aspekte eine Hilfestellung, um im eigenen Betrieb der Hauswirtschaft ein wertschätzendes Profil zu geben, gemeinsam mit dem Pflegepersonal Betreuungskonzepte für die zu versorgenden Personen auf Augenhöhe zu entwickeln. Hier kann die Hauswirtschaft mal wieder mächtig punkten.


Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

„Hauswirtschaften bedeutet im ursprünglichen Sinne die Aufgabe eigener Vorsorge für die notwendigen Tätigkeiten zur Lebenserhaltung, Persönlichkeitsentfaltung und Kultur des Zusammenlebens zu treffen. Hauswirtschaften ist die Kunst, den Alltag mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Handlungsspielräumen zu bewältigen und in Lebenskultur zu verwandeln. Die so gestaltete Lebens- und Alltagskultur ist Ausdruck der individuellen Selbstbestimmung und der eigenen Persönlichkeit.“

Mit diesen alles beschreibenden Sätzen aus der neuen Veröffentlichung der Diakonie Württemberg zur Konzeption hauswirtschaftlicher Versorgungsleistungen möchte ich Sie auf unser Schwerpunktthema aufmerksam machen. Es ist erfreulich, dass in den Regelungen der neuen Pflegegesetze und Verordnungen nun endlich die hauswirtschaftlichen Dienstleistungen ihre Bedeutung bekommen, die ihnen schon lange zusteht. Eine Herausforderung für die Hauswirtschaft. Um diese zu meistern, haben wir wieder einen bunten Strauß an Artikeln zusammengestellt. Einen Leitfaden durch den Verordnungs- und Gesetzesdschungel, wertvolle Erfahrungen in einem Dienstleistungsunternehmen, die Qualifizierung und Schulung hauswirtschaftlicher Mitarbeiterinnen und Ehren­amtlicher, praktische Formulare, sowie unterschiedliche Blickwinkel auf das Thema bieten Hilfestellung bei diesen Herausforderungen. Damit ist die Hauswirtschaft gut aufgestellt. Vielleicht ein Ansporn für viele Kolleginnen, sich in diesem Bereich selbstständig zu machen.

In jeder Lebensphase spielt die hauswirtschaftliche Versorgung eine wichtige Rolle. Oft verbergen sich dahinter auch ungeahnte Kompetenzen, die die große Bandbreite der hauswirtschaftlichen Betreuungs- und Versorgungsleistungen erklärt. Dies reicht nicht nur vom personenorientierten Handlungsansatz und der individuellen Durchführung, sondern hilft auch bei der Befähigung von Menschen, die Aufgaben des Alltags so eigenständig wie möglich zu erledigen.

Vielleicht ist die Bandbreite unserer Artikel durch ihre unterschiedlichen Aspekte aber auch eine Hilfestellung, um im eigenen Betrieb der Hauswirtschaft ein wertschätzenderes Profil zu geben, gemeinsam mit dem Pflegepersonal Betreuungskonzepte für die zu versorgenden Personen auf Augenhöhe zu entwickeln. Hier kann die Hauswirtschaft mal wieder mächtig punkten.

 

Viel Freude am Lesen wünscht Ihnen

 

Martina Schäfer

Inhalt der Ausgabe

Leseproben aus dem Inhalt

Mit unseren RSS-Feeds sind Sie automatisch immer auf dem neuesten Stand.