02/2015 Hygiene aktuell


Cover 02/2015 Hygiene aktuell

Hygiene ist und bleibt ein Dauerthema in allen Lebens- und Arbeitsbereichen in denen Menschen zusammenkommen, zusammenarbeiten und zusammenleben.
Das richtige Maß an situationsangepasster Hygiene setzt eine hohe Fachlichkeit in Bezug auf die Ausführung der Arbeit voraus.
Interessante Denkanstöße und umfangreiches Fachwissen finden Sie in dieser Ausgabe von fundus.


Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

 wieder ein  fundus gefüllt mit Informationen zum Thema Hygiene. Haben wir uns mit dem Thema nicht schon genug auseinandergesetz? Vielleicht denken Sie genau das. Aber Hygiene ist und bleibt ein Dauerthema in allen Lebens- und Arbeitsbereichen in denen Menschen zusammenkommen, zusammenarbeiten und zusammenleben.

 Die Verbreitung von sogenannten Krankheitserregern, wie im Moment international durch Ebola und national durch die schnelle Verbreitung von MRSA und MRGN, macht deutlich, wie aktuell dieses Thema ist. Dabei ist immer zu berücksichtigen, dass sich das Maß der Hygiene am Menschen orientiert und kein Selbstzweck zur Erfüllung rechtlicher Auflagen ist.

Tiergestützte Therapieangebote sind sehr erfolgreich und wirken bereichernd für die unterschiedlichsten Klientengruppen. Aus Angst vor Krankheitsübertragung sollte nicht darauf verzichtet werden, vielmehr müssen gute Hygienestandards für diese Angebote entwickelt und etabliert werden.

Eigenkontrolle ist im Verpflegungsbereich richtig und wichtig, aber man sollte „die Küche im Dorf lassen“, und das eigene Tun auf die Bedürfnisse der jeweiligen Einrichtung abstimmen.

Die sichere Anwendung von Gefahrstoffen in Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, sowie der verantwortungsvolle Umgang mit ihnen, unterstützt den Umweltgedanken und schont die Ressourcen einer Einrichtung.

Das richtige Maß an situationsangepasster Hygiene setzt eine hohe Fachlichkeit in Bezug auf die Ausführung der Arbeit voraus. Darüber hinaus sollte das Fachwissen der Akteure in den unterschiedlichen hauswirtschaftlichen Arbeitsbereichen möglichst aktuell sein.

Nur wenn alles optimal ineinander verzahnt ist, und wenn Verantwortlichen wie Ausführenden bewusst ist, wie wichtig angemessene Hygiene für Mensch und Umwelt ist, können wir die von uns betreuten Menschen sicher versorgen.

 Mit dieser fundus-Ausgabe geben wir gerne Denkanstöße und Fachwissen zu aktuellen Hygienefragen weiter.

 Ralf und M. Christine Klöber

KlöberKASSEL, Wissen für die Hauswirtschaft.

Inhalt der Ausgabe

Leseproben aus dem Inhalt

Mit unseren RSS-Feeds sind Sie automatisch immer auf dem neuesten Stand.