Dienstplan als Organisationsmittel Teil 2


Fortbildung

21.10.2017 9 Uhr Uhr - 21.10.2017 16:30 Uhr

Sie müssen überraschend eine Abmahnung erstellen? Oder es gibt Ärger mit der Urlaubsregelung? Im Arbeitszeugnis gefällt Ihnen etwas nicht. Was tun? Zuallererst einen Blick in den Rechtsratgeber werfen, der kurz, knapp und kompetent einen Einblick in die Rechtslage bietet.

Im zweiten Teil des Dienstplan-Seminars geht es um die komplexen Zusammenhänge in der arbeits- oder sozialrechtliche Bedeutung des Dienstplanes und seine Folgen.

Wir beschäftigen uns an diesem Tag mit arbeitsrechtlichen Voraussetzungen, dem Datenschutz und Urteile aus der Arbeitswelt.

Ort
Tagungsort: „KLEINE TAGUNG“ Prüfeninger Schloßstr. 4 A 93051 Regensburg

Anbieter
MdH Bayern

ReferentIn
Gabriele Kraus Dipl. Betriebswirtin Bilanzbuchhalterin

Kosten
Nichtmitglieder: 120 €
Mitglieder: 98 €

Info Material

Mit unseren RSS-Feeds sind Sie automatisch immer auf dem neuesten Stand.