Ernährung in 2030 – Insekten und Maden auf der Speisekarte!?


Sonstige Veranstaltung

14.11.2017 19:30 Uhr - 14.11.2017 21:00 Uhr

Die globalen Herausforderungen der Ernährungssicherung spitzen sich bei 9 Mrd. Menschen in 2050 gerade bei der Versorgung mit Proteinen zu. Schon heute haben mehr als 2 Mrd. Menschen weltweit Insekten in ihren Speiseplan aufgenommen. Im Jahr 2013 hat die WHO/FAO dazu aufgerufen, verstärkt Insekten als Nahrungsquelle zu nutzen. Können wir Insekten in eine gesunde und nachhaltige Ernährung einbauen? Welche Hürden sind zu nehmen und welche anderen Proteinquellen haben wir noch zu Verfügung? Wie könnte die Ernährung der Zukunft aussehen und wird uns das auch schmecken? Prof. Dr. Guido Ritter beleuchtet dieses spannende Thema aus verschiedenen wissenschaftlichen Blickwinkeln. Mit einem Ausflug in die Welt der Geschmacksentwicklung und einer Verkostung nähert er sich dem Thema und überrascht am Ende mit einem Menüvorschlag für das Jahr 2030.

Zielgruppe: alle interessierten Verbraucherinnen und Verbraucher
Kosten: die Teilnahme ist kostenlos
Termin: Dienstag, den 14. November 2017
von 19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
Anmeldung erforderlich!
Referent: Prof. Dr. Guido Ritter
Anmeldung: per E-Mail: wabe@hs-osnabrueck.de

 

Ort
WABE Zentrum, Osnabrück

Mit unseren RSS-Feeds sind Sie automatisch immer auf dem neuesten Stand.