Vorbereitungslehrgang - Abschlussprüfung Hauswirtschaft (§ 45.2)


Vorbereitungslehrgang

20.10.2016 09:00 Uhr - 31.01.2018 13:00 Uhr

Zielgruppe:

Interessenten mit Praxiserfahrung in der Hauswirtschaft, die eine Abschussprüfung im Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in als Quereinsteier/innen ablegen möchten.

In diesem Lehrgang können die Teilnehmer/innen ihr Wissen und ihre Fertigkeiten in der Hauswirtschaft vertiefen, professionalisieren und einen beruflichen Abschluss erlangen. Die Zulassungsvoraussetzungen zur Abschlussprüfung Hauswirtschafter/in (mind. 4,5 Jahre Praxiserfahrung in der Hauswirtschaft  (privater Mehrpersonen- oder Großhaushalt) sollten vor Lehrgangsbeginn geklärt werden.

Der Lehrgang umfasst 160 UE. Die Veranstaltungen finden jeweils donnerstags von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt. In den Ferien ist weitgehend kein Unterricht geplant. Weitere Termine (z.B. Besichtigungen) nach Absprache.
Inhalte:

Hauswirtschaftliche Versorgungs- und Betreuungsleitungen

  •         Speisenzubereitung, Verpflegung und Service
  •         Gestalten, Reinigen und Pflegen von Räumen
  •         Reinigen und Pflegen von Textilien
  •         Hilfe leisten bei Alltagsverrichtungen
  •         Motivation und Beschäftigung
  •         Personenorientierte Gesprächsführung

Wirtschaftliche und soziale Zusammenhänge, Arbeitsabläufe, Arbeitsorganisation

  •         Betriebliche Zusammenhänge
  •         Qualitätssichernde Maßnahmen
  •         Berufliche Aus- und Fortbildung

Modul zur Prüfungsvorbereitung

  •         Übungen zur praktischen Abschlussprüfung

Ort
VHS Schaumburg

Anbieter
Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Info Material

Mit unseren RSS-Feeds sind Sie automatisch immer auf dem neuesten Stand.