Zahncreme auf Spaghetti


Fachtagung

16.10.2017 09:30 Uhr - 16.10.2017 19:30 Uhr

Ein Event in zwei Teilen zum Thema Demenz in der Osnabrück-Halle: hierzu laden am 16. Oktober 2017 Prof. Dr. Elisabeth Leicht-Eckardt von der Hochschule Osnabrück, der Caterer apetito und der Verlag Neuer Merkur mit rhw management herzlich ein!

 

Auf der Altenpflege-Messe 2017 in Nürnberg wurde das geplante Buch „Zahncreme auf Spaghetti“ mit 30 Autoren zum Thema Demenz erstmals angekündigt. In dem Fachbuch werden die verschieden Facetten beim Betreuen von Menschen mit Demenz zusammengefasst. Das reicht unter anderem von Fragen der Hauswirtschaft, Musiktherapie, Humor bis hin zu Sexualität – um nur einige der 30 im Buch behandelten Aspekte zu nennen. Und nun ist auch offiziell, wie die Premiere gefeiert wird: Am 16. Oktober 2017 in der Osnabrück-Halle.

Zunächst Fachtagung
Gestartet wird von 10.00 bis 16.00 mit einer Tagung, die sich an Fachkräfte aller Berufsgruppen richtet, die Menschen mit Demenz betreuen, versorgen oder pflegen. Auch Angehörige und Pflegende sind willkommen. Grußworte überbringen werden Burkhard Jasper MdL, Bürgermeister der Stadt Osnabrück und Prof. Dr. Andreas Büscher, Wissenschaftlicher Leiter des DNQP. Dann folgen sechs Talks, Vorträge, Impulse und musikalische Einlagen mit Referenten wie Martina Feulner („H wie Hauswirtschaft“), Monika Böttjer (Bremer Heimstiftung) oder der früheren MTV-Moderatorin Sophie Rosentreter („Ilses weite Welt“).

Abends Talkrunde

Unter dem Titel: „Ein Kessel Buntes im Kopf – Demenz mit Leichtigkeit begegnen“ diskutiert ab 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr nach der  Begrüßung von Prof. Dr. Elisabeth Leicht-Eckardt und Ralf Oberle (apetito consult) eine wohl in der Form noch nie gesehene Runde über das Thema Demenz:

– Susanne Bötel, Demenzclownin
– Martina Feulner, Diplom-Oecotrophologin, Hauswirtschaftsexpertin
– Michael Hagedorn, Initiator KONFETTI IM KOPF, Fotograf
– Gabi Paulsen, Sexualtherapeutin
– Sophie Rosentreter, ehemaliges Model, MTV-Moderatorin, Buchautorin, Demenzexpertin von „Ilses weite Welt“
– Simone Willig, Musiktherapeutin.

Ort
Osnabrück Halle

ReferentIn
Prof. Dr. Elisabeth Leich-Eckardt

Kosten
89 EUR

Info Material

Mit unseren RSS-Feeds sind Sie automatisch immer auf dem neuesten Stand.